Ziele der GPOH

Qualitätssicherung durch Entwicklung von Leitlinien

Ein zentrales Ziel der GPOH ist die Qualitätssicherung in der pädiatrischen Onkologie. Hierfür arbeitet die Fachgesellschaft gemeinsam mit anderen Fachgesellschaften an der Entwicklung von Leitlinien für onkologische und hämatologische Erkrankungen. Solche Leitlinien haben die Verbesserung und Weiterentwicklung des diagnostischen oder therapeutischen Vorgehens zum Ziel.

Der Erarbeitung von Leitlinien kommt in der Pädiatrischen Onkologie und Hämatologie eine weitere, besondere Bedeutung zu: Nicht alle Krankenhäuser sind mit der Kapazität ausgestattet, Spezialisten auf allen medizinischen Gebieten, insbesondere für seltene Erkrankungen wie zum Beispiel in der pädiatrischen Onkologie und Hämatologie, zur Verfügung zu haben. Daher ist es erforderlich eine Struktur zu entwickeln, wie betroffene Kinder optimal versorgt werden können. Auch aus diesem Grund ist eine zentrale Aufgabe der GPOH die Ausarbeitung von fachspezifischen Empfehlungen, Leitlinien und Standards in der Behandlung und Diagnostik.

Durchführung von TherapieOptimierungsStudien

Ein Weg zur ständigen Aktualisierung und Verbesserung von Diagnostik und Therapie erfolgt vor allem über die Therapieoptimierungsstudien, die im Rahmen der GPOH durchgeführt werden. Seit über 20 Jahren gibt es für die meisten Tumoren und Systemerkrankungen im Kindes- und Jugendalter Protokolle, die diagnostische und therapeutische Empfehlungen enthalten, welche durch langjährige medizinische Erfahrung und Auswertung vorangegangener Studien entstanden sind.

Strukturen schaffen für eine optimale Patientenversorgung

Da Krebserkrankungen im Kindesalter selten vorkommen und die Steuerung der Therapie und ihrer Nebenwirkungen viel ärztliche und pflegerische Erfahrung erfordert, hat sich mit der Zeit eine Zentralisierung der Patientenversorgung in speziellen Kliniken entwickelt. Ziel der GPOH ist es, eine weitere Zentralisierung voranzutreiben, da die bestmögliche Patientenversorgung gleichzeitig Personal mit speziellen Kenntnissen und eine Infrastruktur für die aufwendigen Behandlungsverfahren an einem Ort erfordert.




 
Logo KPOH Logo GPOH      Logo Deutsche Kinderkrebsstiftung       Logo Charite      HONcode accreditation seal     Logo Facebook     Logo LinkedIn