Retinoblastoma

Das Retinoblastom ist eine seltene Krebserkrankung des Auges. Sie entsteht in der Netzhaut (Retina) und kommt ausschließlich im Kindesalter vor. Der folgende Informationstext zum Retinoblastom richtet sich an Patienten und deren Angehörige sowie an die interessierte Öffentlichkeit. Er soll dazu beitragen, diese Erkrankung und die Möglichkeiten ihrer Behandlung zu erklären. Die Informationen ersetzen nicht die erforderlichen klärenden Gespräche mit den behandelnden Ärzten und weiteren Mitarbeitern des Behandlungsteams; sie können aber dabei behilflich sein, diese Gespräche vorzubereiten und besser zu verstehen.

Author: Maria Yiallouros, erstellt am: 2010/01/22, Reviewer: Dr. med. Ch. Jurklies / Prof. Dr. N. Bornfeld, Last modification: 2016/11/07 doi:10.1591/poh.retino-pa­t­in­fo.1.20120611