Krankheitsrückfall: Welche Aspekte sind wichtig und wie erfolgt die Behandlung?

Autor: Maria Yiallouros, erstellt am: 14.04.2008, Zuletzt geändert: 08.04.2021

Obwohl sich inzwischen die Heilungsaussichten bei Kindern und Jugendlichen mit akuter myeloischer Leukämie (AML) deutlich verbessert haben, kommt es bei etwa 30 % der AML-Patienten zu einem Krankheitsrückfall (Rezidiv). Von den insgesamt jährlich etwa 100 bis 110 neu erkrankten Patienten in Deutschland erleidet also etwa jeder dritte ein Rezidiv. Die Heilungsaussichten sind vor allem dann ungünstig, wenn sich der Krankheitsrückfall zu einem frühen Zeitpunkt, das heißt, noch vor Ablauf eines Jahres nach Erreichen einer Erst-Remission, ereignet.

Wenn mit intensiver Chemotherapie erneut eine Remission erreicht wird, kann mit einer Hochdosis-Chemotherapie und anschließender Stammzelltransplantation noch eine Heilung erzielt werden. Die 5-Jahres-Überlebensraten liegen bei Kindern und Jugendlichen mit AML-Rezidiv derzeit bei etwa 40 %.

Basisliteratur

  1. Creutzig U, Reinhardt D: Akute myeloische Leukämien. in Niemeyer CH, Eggert A (Hrsg.): Pädiatrische Hämatologie und Onkologie 2018 [ISBN: 3540037020] CRE2018
  2. Abla O, Kutny MA, Testi AM, Feusner JH, Creutzig U, Gregory J Jr, Gibson B, Leverger G, Ribeiro RC, Smith O, Locatelli F, Kaspers G: Management of relapsed and refractory childhood acute promyelocytic leukaemia: recommendations from an international expert panel. British journal of haematology 2016, 175: 588 [PMID: 27651168] ABL2016
  3. Kaspers GJ, Zimmermann M, Reinhardt D, Gibson BE, Tamminga RY, Aleinikova O, Armendariz H, Dworzak M, Ha SY, Hasle H, Hovi L, Maschan A, Bertrand Y, Leverger GG, Razzouk BI, Rizzari C, Smisek P, Smith O, Stark B, Creutzig U: Improved Outcome in Pediatric Relapsed Acute Myeloid Leukemia: Results of a Randomized Trial on Liposomal Daunorubicin by the International BFM Study Group. J Clin Oncol 2013, 31: 599 [PMID: 23319696] KAS2013
  4. Sander A, Zimmermann M, Dworzak M, Fleischhack G, von Neuhoff C, Reinhardt D, Kaspers GJ, Creutzig U: Consequent and intensified relapse therapy improved survival in pediatric AML: results of relapse treatment in 379 patients of three consecutive AML-BFM trials. Leukemia 2010 [PMID: 20535146] SAN2010