Sprach- und Sprechstörungen

Autor: PD Dr. med. Gesche Tallen, erstellt am: 23.02.2016, Zuletzt geändert: 23.02.2016

siehe Kapitel "Neurokognitive Spätfolgen"