CWS-2002P

Titel Cooperative Weichteilsarkom-Studie CWS-2002P
Erkrankung Weichteilsarkom
Fragestellung / Ziel

Die Cooperative Weichteilsarkom-Studie CWS-2002P ist eine multizentrische Therapiestudie zur Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit Weichteilsarkomen unter Einsatz von Chemo- und Strahlentherapie.

Es handelt sich um ein offene, multizentrische, kooperative Studie zur Therapie und Therapieoptimierung auf der Basis von Ergebnissen der Vorläuferstudien CWS-81, 86, 91 und 96 sowie anderer globaler Studien (SIOP-MMT, ICG, IRS).

Therapie / Studienarme

Alter: 0-21 Jahre

Einschluss-Kriterien Die von dieser Studie erfaßten Tumoren umfassen unter anderem:
  • Rhabdomyosarkome (RMS)
    • embryonale Rhabdomyosarkome
    • alveoläre Rhabdomyosarkome
  • CWS-Tumor-Gruppe Rhabdomyosarkom-artiger Tumoren
    • Extraskelettale (extraossäre) Ewing-Tumoren (EES; inkl. maligne periphere neuroektodermale Tumoren [MPNT], synonym periphere primitive neuroektodermale Tumoren [pPNET])
    • Synovialsarkome (SS)
    • Undifferenzierte Sarkome (UDS)
    • Sarkome, nicht weiter typisierbar (NOS, not otherwise specified)
  • CWS-Tumor-Gruppe nicht-Rhabdomyosarkom-artiger Tumoren
    • Extraskelettale Chondrosarkome (ECS)
      • Myxoide Chondrosarkome (MyxCS)
      • Mesenchymale Chondrosarkome (MesCS)
    • Desmoplastische, klein- und rundzellige Tumoren (DRT)
    • Epitheloide Sarkome (ES)
    • Fibrosarkome (FS) / kongenitale Fibrosarkome (cFS)
    • Inflammatorische myofibroblastische Tumoren (IMFT) / inflammatorische myofibroblastische Sarkome (IMFS)
    • Klarzellsarkome der Weichteile (CCS) (malignes Melanom der Weichteile)
    • Leiomyosarkome (LMS)
    • Liposarkome (LPS)
    • Maligne fibröse Histiozytome (FMH) / Angiomatoide fibröse Histiozytome (AFH)
    • Maligne Mesenchymome (MMM)
    • Maligne periphere Nervenscheidentumore (MPNST): Neurofibrosarkome (NFS) und maligne Schwannome
    • Maligne Rhabdoidtumoren (MRT) der Weichteile
    • Retina-Anlage-Tumoren (RAT)
    • Vaskuläre Sarkome (VS)
      • Hämangiotheliome (HE)
      • Hämangioperizytome (HP)
      • Angiosarkome (AS)
    • Dermatofibrosarcoma protuberans
    • Alveoläre Weichteilsarkome
    • Pleuropulmonale Blastome
  • Juvenile Fibromatosen und Myofibromatosen

Alter: 0-21 Jahre

Status 01.01.2003
Leiter Prof. Dr. med. Ewa Koscielniak, Prof. Dr. med. Thomas Klingebiel
E-Mail mailto:cws@olgahospital-stuttgart.de
URL http://olgahospital-stuttgart.de/index.php?option=com_conten...
Kontakt

Studienkoordinator

Dr. med. Tobias Dantonello
Klinikum Stuttgart - Olgahospital
Klinik für Kinder- und Jugendmedizin - Pädiatrie 5
Kriegsbergstr. 62
70174 Stuttgart
Telefon +49 (711) 278 73870
Fax +49 (711) 278 72749
t.dantonello@klinikum-stuttgart.de

Weitere Informationen Koscielniak E, Treuner J: Weichteilsarkome. Interdisziplinäre Leitlinie der Deutschen Krebsgesellschaft und Leitlinien und der Gesellschaft für Pädiatrische Onkologie und Hämatologie 2008 [uri:http://www.uni-duesseldorf.de/AWMF/ll/025-007.htm]
Dokumente
Verweis(e) Studienliteratur Weichteilsarkome
Weitere Solide Tumoren
Förderung Die Studie wird vom Förderkreis Krebskranke Kinder e.V.,
Stuttgart gefördert.