AML-BFM 2012

Author: Julia Dobke, erstellt am: 2015/05/07, Last modification: 2019/09/09

Title Klinische Prüfung zur Behandlung der akuten myeloischen Leukämien bei Kindern und Jugendlichen: keine Rekrutierung mehr, da ein Studienmedikament nicht mehr lieferbar ist.
Disease Diagnose einer AML (lt. WHO Klassifikation 2008); Diagnose einer akute Leukämie mit gemischter Linienzuordnung und myeloischer Dominanz (MPAL; lt. WHO-Klassifikation 2008: eingeschlossen dominant myeloisch biphänotypische Leukämien und akute undifferenzierte Leukämien (AUL))
Type Offene, multizentrische, prospektiv randomisierte, kooperative Studie zur Therapieoptimierung
Problem / Objectives
Therapy / Study arms
Inclusion Criteria
Exclusion Criteria
Recruitment Insgesamt 500 Patienten bei einer Studienlaufzeit von fünf Jahren und 100 Protokollpatienten pro Jahr
Status Start: 31.12.2014; Rekrutierungsende: Februar 2019
EudraCT 2013-000018-39
Entry Study Register
Principal Investigator Prof. Dr. med. Dirk Reinhardt
E-Mail mailto:aml-bfm@uk-essen.de
Contact

Studienleitung

Prof. Dr. med. Dirk Reinhardt
Universitätsklinikum Essen (AöR)
Klinik für Kinderheilkunde III
Hufelandstraße 55
45147 Essen
Telefon +49 (201) 723 3784
Fax +49 (201) 723 5386
dirk.reinhardt@uk-essen.de

Co-Studienleiterin

Prof. Dr. med. Ursula Creutzig (Hannover)

Studienkoordination

Prof. Dr. med. Ursula Creutzig (Hannover)

Dokumentation Deutschland

Katharina Röllecke
Universitätsklinikum Essen (AöR)
Klinik für Kinderheilkunde III
Hufelandstraße 55
45147 Essen
Telefon +49 (0) 201 74 94 96 13
Fax +49 (0) 201 8 777 54 84
Roellecke.Katharina@aml-bfm.de

Studienleitung Östereich

PD Dr. med. Michael Dworzak
St. Anna-Kinderspital
Onkologie
Kinderspitalgasse 6
1090 Wien
Telefon +43 (1) 401 70 0
Fax +43 (1) 408 72 30
dworzak@stanna.at

Studienleitung Schweiz

OA Dr. med. et phil II Jean-Pierre Bourquin
Universitäts-Kinderklinik Zürich
Onkologie / KMT
Steinwiesstraße 75
8032 Zürich
Telefon +41 (1) 266 7304
Fax +41 (1) 266 7171
jean-pierre.bourquin@kispi.uzh.ch

Studienleitung Tschechische Republik

Prof. Dr. med. Jan Stary
University Hospital FN Motol
2nd Medical Faculty, Charles University, Dept. of Pediatric Haematology/Oncology
Vúvalu 84
CZ-150 06 Prague 5
Telefon +420 (2) 2443 6401
Fax +420 (2) 2443 6420
jan.stary@lfmotol.cuni.cz

Participants Deutschland, Österreich, Schweiz, Tschechische Republik, Slowakei
Link(s) AML-Studienliteratur
Sponsoring Sponsor: Gesellschaft für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie gGmbH
Förderung: Deutsche Krebshilfe e.V.