AML‐BFM Registry 2017

Author: Julia Dobke, erstellt am: 2012/06/28, Last modification: 2019/09/09

Title Registry AML‐BFM 2017
Disease Acute myeloic leukaemia
Type Registry
Problem / Objectives
  • Erfassung aller AML-Erkrankungen und deren Behandlung bei Kindern und Jugendlichen in den teilnehmenden Zentren aller teilnehmender Länder
  • Erfassung der genetischen, molekulargenetischen und epigenetischen Charakteristika der AML bei Kindern und Jugendlichen
  • Bestimmung der minimalen Resterkrankung (MRD) mittels Morphologie, Immunphänotypisierung und Molekulargenetik
  • Erfassung der Häufigkeit und Kinetik des molekularen Rezidivs
Therapy / Study arms
Inclusion Criteria
  • Alter von 0 - <18 Jahren
  • de novo AML, Myelosarkome, Acute Mixed Lineage Leukämie/ biphänotypische Leukämie (dominant myeloisch lt. WHO 2008) oder
  • AML als Zweitmalignom oder
  • Transiente Leukämien und Myeloische Leukämie bei Trisomie 21 oder
  • Rezidivierte/refraktäre AML bei Kindern und Jugendlichen oder
  • „Besondere“ Fälle AML-assoziierter Erkrankungen nach Rücksprache und Freigabe durch die Registerzentrale
  • Aufnahme in ein akkreditiertes kinderonkologisches Zentrum gem. GBA-Beschluss „Kinderonkologie“
  • Vorliegen aller notwendiger Einwilligungserklärungen
Exclusion Criteria
Status Beginn des Erfassungszeitraums: Anfang 2018
Principal Investigator Prof. Dr. med. Dirk Reinhardt, Prof. Dr. med. Ursula Creutzig
E-Mail mailto:aml-bfm@uk-essen.de
URL aml-bfm@mh-hannover.de
Contact

Leitung

Prof. Dr. med. Dirk Reinhardt
Universitätsklinikum Essen (AöR)
Klinik für Kinderheilkunde III
Hufelandstraße 55
45147 Essen
Telefon +49 (201) 723 3784
Fax +49 (201) 723 5386
dirk.reinhardt@uk-essen.de

Medizinische Beratung

Dr. med. Mareike Rasche
Universitätsklinikum Essen
Zentrum für Kinder und Jugendmedizin, AML-BFM Studiengruppe
Hufelandstr. 55
45147 Essen
Telefon 0049 (0)201 723 1051/1052/1053
Fax 0049 (0)201 723 723 5808
mareike.rasche@uk-essen.de

Participants Deutschland, Österreich, Tschechische Republik, Schweiz, Slowakei
Documents
Link(s) Studienliteratur AML