Weitere Diagnoseverfahren

Autor: PD Dr. med. Gesche Tallen, erstellt am: 16.07.2007, Freigabe: Prof. Dr. med. Ursula Creutzig, Zuletzt geändert: 25.06.2015

Vor Beginn einer Behandlung werden regelmäßig verschiedene Routineuntersuchungen durchgeführt. Sie dienen der Überprüfung des Gesundheitszustandes des Patienten und können im Rahmen der weiteren Behandlung zur frühzeitigen Erkennung eventuell auftretender Behandlungsfolgen herangezogen werden.

Die folgenden Untersuchungen werden hier vorgestellt: