Angebote zur (Langzeit-) Nachsorge für ehemalige Krebspatienten und deren Angehörige

Hier stehen Informationen über Nachsorge-Angebote aus dem deutschsprachigen Raum zur Verfügung. Die Gesellschaft für Pädiatrische Onkologie und Hämatologie (GPOH) initiierte den Aufbau dieser Webseite und fördert deren jährliche Aktualisierung.

Autor: Ingrid Grüneberg, Katja Baust, Arbeitsgemeinschaft Langzeitbeobachtung der GPOH, erstellt am: 25.09.2014, Redaktion: Ingrid Grüneberg, Zuletzt geändert: 26.09.2018

 

Sie waren als Patient von einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter betroffen und suchen Angebote in der (Langzeit-) Nachsorge? Oder Sie sind als Angehöriger einer ehemaligen Krebspatientin/ eines ehemaligen Krebspatienten ebenfalls an solchen Angeboten interessiert?
Hier haben Sie die Möglichkeit, nach Nachsorge-Angeboten in Deutschland, Luxemburg, Österreich und der Schweiz zu suchen.

Woher kommen die Nachsorgeangebote auf dieser Seite?

Die Nachsorgeangebote werden von den Einrichtungen (Kliniken, Vereinen, Gruppen) selbst eingegeben. Die Eingabe erfolgt im Rahmen der jährlichen Aktualisierungsrunde im Herbst und ist freiwillig. Die Anzahl der beteiligten Einrichtungen wächst stetig an, ebenso die Anzahl der Nachsorgeangebote.
Kontakt bei Rückfragen: Ingrid Grüneberg.

Tipps zur Suche

  1. Vor jeder neuen Suche "Zurücksetzen" anklicken.
  2. Sie können verschiedene Suchkriterien (z.B. Medizinisches Nachsorge-Angebot + Land) kombinieren. Dann "Suchen" oder Enter-Taste.
  3. Sie können auch nur ein Suchkriterium vorgeben (z.B. Angebot zu Kommunikation und Vernetzung).

Nachsorgeangebote

 




















Zurücksetzen

132 Datensätze
51 - 70   71 - 90   91 - 110   111 - 130   131 - 150  
Name der Einrichtung Art der Einrichtung Ort
Gemeinschaftspraxis Sonstige Magdeburg
Magdeburger Krebsliga e.V Beratungsstelle Magdeburg
Universitätskinderklinik Magdeburg Akut-Klinik/Akut-Krankenhaus Magdeburg
Angehörigensprechstunde für Eltern junger Erwachsener mit malignen, hämatologischen Erkrankungen des Interdisziplinären Krebszen Studie/Forschungsgruppe Magdeburg
Magdeburger Förderkreis krebskranker Kinder e.V. Verein / Stiftung / Verband Magdeburg
Förderverein für Tumor- und Leukämiekranke Kinder e.V. Mainz Verein / Stiftung / Verband Mainz
Universitätsmedizin Mainz, Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin Akut-Klinik/Akut-Krankenhaus Mainz
Deutsche Leukämie-Forschungs-Hilfe -Aktion für krebskranke Kinder- Selbsthilfegruppe/Betroffeneninitiative Mannheim
Universitätsklinikum Mannheim, Pädiatrische Onkologie u. Hämatologie Akut-Klinik/Akut-Krankenhaus Mannheim
Johannes Wesling Klinikum Minden Akut-Klinik/Akut-Krankenhaus Minden
Elternverein Krebskranker Kinder in Ostfriesland und Umgebung e.V. Selbsthilfegruppe/Betroffeneninitiative Moormerland
Deutsches Herzzentrum München Akut-Klinik/Akut-Krankenhaus München
KONA Koordinationsstelle psychosoziale Nachsorge für Familien mit an Krebs erkrankten Kindern Beratungsstelle München
Elterninitiative Intern 3 im Dr. von Haunerschen Kinderspital München e.V. Selbsthilfegruppe/Betroffeneninitiative München
Kinderklinik München Schwabing Akut-Klinik/Akut-Krankenhaus München
Universitätsklinikum Münster / Kinderklinik Akut-Klinik/Akut-Krankenhaus Münster
Praxis für Kinder- und Jugendmedizin Rütschle Sonstige Mutterstadt
Elterninitiative krebskranker Kinder im Saarland Selbsthilfegruppe/Betroffeneninitiative Neunkirchen
Pius Hospital - Strahlentherapeutische Ambulanz Akut-Klinik/Akut-Krankenhaus Oldenburg
Klinik für Allgemeine Kinderheilkunde, Hämatologie/Onkologie, Klinikum Oldenburg, Medizinischer Campus Universität Oldenburg Akut-Klinik/Akut-Krankenhaus Oldenburg