Angebote zur (Langzeit-) Nachsorge für ehemalige Krebspatienten und deren Angehörige

Hier stehen Informationen über Nachsorge-Angebote aus dem deutschsprachigen Raum zur Verfügung. Die Gesellschaft für Pädiatrische Onkologie und Hämatologie (GPOH) initiierte den Aufbau dieser Webseite und fördert deren jährliche Aktualisierung.

Autor: Ingrid Grüneberg, Katja Baust, Arbeitsgemeinschaft Langzeitbeobachtung der GPOH, erstellt am: 25.09.2014, Redaktion: Ingrid Grüneberg, Zuletzt geändert: 07.12.2017

 

Sie waren als Patient von einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter betroffen und suchen Angebote in der (Langzeit-) Nachsorge? Oder Sie sind als Angehöriger einer ehemaligen Krebspatientin/ eines ehemaligen Krebspatienten ebenfalls an solchen Angeboten interessiert?
Hier haben Sie die Möglichkeit, nach Nachsorge-Angeboten in Deutschland, Luxemburg, Österreich und der Schweiz zu suchen.

Woher kommen die Nachsorgeangebote auf dieser Seite?

Die Nachsorgeangebote werden von den Einrichtungen (Kliniken, Vereinen, Gruppen) selbst eingegeben. Die Eingabe erfolgt im Rahmen der jährlichen Aktualisierungsrunde im Herbst und ist freiwillig. Die Anzahl der beteiligten Einrichtungen wächst stetig an, ebenso die Anzahl der Nachsorgeangebote.
Kontakt bei Rückfragen: Ingrid Grüneberg.

Tipps zur Suche

  1. Sie können verschiedene Suchkriterien kombinieren, aber auch jederzeit auf "Suchen" klicken.
  2. Vor jeder neuen Suche bitte "Zurücksetzen" anklicken.

Nachsorgeangebote

 

Elterninitiative für krebskranke Kinder Jena e.V.

Die Elterninitiative für krebskranke Kinder Jena e.V. ist ein von betroffenen Eltern gegründeter Verein mit integrierter Beratungsstelle für Familien mit einem krebskranken Kind. Die Familien erfahren psychosoziale Begleitung durch professionell ausgebildetes Personal - während der gesamten Therapie und darüber hinaus. Die Betreuung besteht, neben Beratungsgesprächen, aus verschiedensten Vereinsangeboten für stationäre, ambulante und auch verwaiste Familien und verfolgt den systemischen Ansatz der Orientierung an der gesamten Familie.


Forstweg 16

07745 Jena

Thüringen

03641/28803

Katrin Mohrholz

ekk-jena[at]t-online.de

www.ekk-jena.de

Nachsorgeangebote

  • » Psychologisches, psychosoziales und sozialrechtliches Beratungsangebot

    Art des Angebots
    Psychosoziale Beratung
    Beratung zur schulischen Orientierung und (Re)-Integration

    Beschreibung des Angebots
    Aufklärung und Information der Schulklasse und der Lehrer des betroffenen Kindes über die Erkrankung und Therapie Ziel: Verständnis wecken für therapiebedingte Besonderheiten und Veränderungen und zugleich Mut machen zur Normalität

    Internet-Adresse des Angebots
    www.ekk-jena.de

    Für welche Zielgruppe ist das Angebot vorgesehen?
    Für Betroffene nach einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter und Familienangehörige bzw. persönliche Begleiter der Betroffenen

    Welche regionale Beschränkung gilt für die Zielgruppe?
    Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt

    Zu welchen Zeiten findet das Angebot statt?
    nach Bedarf

    Kosten für Betroffene
    Kostenfrei

    Kontakt
    Nadine Thieme, 03641/28803, ekk-jena@t-online.de

  • » Angebot zu Sport und Mobilität, erlebnispädagogisches Nachsorge-Angebot

    Art des Angebots
    Erlebnispädagogisches Nachsorge-Angebot
    Freizeit

    Beschreibung des Angebots
    Treffen für Jugendliche und junge Erwachsene ab 16 Jahre - ehemals an Krebs erkrankt oder noch in stationärer Therapie 1 Wochenende im Jahr (Fr-So) - meist Anfang September in Jugendherberge o.ä. in Thüringen Ziel: Plattform bieten für Austausch unter Gleichbetroffenen Inhalt: thematische Einheit, aktive/erlebnispäd. Einheit, kreative Einheit, immer ein thematisches Motto für gesamte Wochenende

    Wird das Angebot von einem interdisziplinären Team durchgeführt?
    Ja
    Spezialisten der jeweiligen Fachrichtung
    Sozialpädagogin Klinikclown

    Für welche Zielgruppe ist das Angebot vorgesehen?
    Ausschließlich für Betroffene nach einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter

    Welche regionale Beschränkung gilt für die Zielgruppe?
    Überregionale Beschränkung (Bundesland)

    Gibt es eine Altersbeschränkung der Zielgruppe?
    Ja
    ab 16 Jahre

    Zu welchen Zeiten findet das Angebot statt?
    2015-09-04 bis 2015-09-06

    Kosten für Betroffene
    Kostenfrei

    Kontakt
    Nadine Thieme, 03641/28803, ekk-jena@t-online.de

  • » Angebot zu Sport und Mobilität, erlebnispädagogisches Nachsorge-Angebot

    Art des Angebots
    Erlebnispädagogisches Nachsorge-Angebot
    Freizeit

    Beschreibung des Angebots
    Familientreffen für ehemals an Krebs erkrankte Kinder oder noch in stationärer Behandlung und deren Eltern und Geschwister Ziel: Plattform für Austausch unter Betroffenen, Auszeit für gesamte Familie, Orientierung auf gesamte Familie

    Wird das Angebot von einem interdisziplinären Team durchgeführt?
    Ja
    Spezialisten der jeweiligen Fachrichtung
    Sozialpädagogen Klinikclown Mitarbeiter des Vereins Ehrenamtliche bzw. Praktikanten

    Für welche Zielgruppe ist das Angebot vorgesehen?
    Für Betroffene nach einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter und Familienangehörige bzw. persönliche Begleiter der Betroffenen

    Welche regionale Beschränkung gilt für die Zielgruppe?
    Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt

    Gibt es eine Altersbeschränkung der Zielgruppe?
    Nein

    Zu welchen Zeiten findet das Angebot statt?
    2015-06-19 bis 2015-06-21

    Kosten für Betroffene
    Teil der Kosten als Eigenbeitrag

    Kontakt
    Nadine Thieme, 03641/28803, ekk-jena@t-online.de

  • » Psychologisches, psychosoziales und sozialrechtliches Beratungsangebot

    Art des Angebots
    Psychologische Beratung
    Beratung für Eltern, Geschwister und Angehörige oder andere persönliche Begleiter des Betroffenen

    Beschreibung des Angebots
    Hausbesuchsdienst für ambulante Familien in Therapiepause bzw. nach Ender der stationären Therapie, für Familien mit Kind im Palliativstadium zu Hause/andere Klinik/Hospiz o.ä. und für verwaiste Familien psychosoziale Begleitung und Beratung vor Ort

    Wird das Angebot von einem interdisziplinären Team durchgeführt?
    Nein

    Für welche Zielgruppe ist das Angebot vorgesehen?
    Für Betroffene nach einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter und Familienangehörige bzw. persönliche Begleiter der Betroffenen

    Welche regionale Beschränkung gilt für die Zielgruppe?
    Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt

    Gibt es eine Altersbeschränkung der Zielgruppe?
    Nein

    Kosten für Betroffene
    Kostenfrei

    Kontakt
    Nadine Thieme, 03641/28803, ekk-jena@t-online.de

  • » Angebot zu Sport und Mobilität, erlebnispädagogisches Nachsorge-Angebot

    Art des Angebots
    Erlebnispädagogisches Nachsorge-Angebot
    Freizeit

    Beschreibung des Angebots
    Geschwisterfreizeit im Verbund Ost für Geschwister "Jetzt bin ich mal dran" Super-Sommer-Camp für Geschwister von an Krebs erkrankten Kindern und Jugendlichen, 1 Woche in den Sommerferien erlebnispädagogische Einheiten, Austausch unter Betroffenen, Betreuung durch Fachpersonal Ziel: Austausch untereinander, Raum für spezielle Geschwisterthematiken

    Wird das Angebot von einem interdisziplinären Team durchgeführt?
    Ja
    Spezialisten der jeweiligen Fachrichtung
    Sozialpädagogen Freizeitpädagogen, Erlebnispädagogen Psychologen Sporttherapeuten

    Für welche Zielgruppe ist das Angebot vorgesehen?
    Ausschließlich für Familienangehörige bzw. persönliche Begleiter der Betroffenen

    Welche regionale Beschränkung gilt für die Zielgruppe?
    Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt

    Gibt es eine Altersbeschränkung der Zielgruppe?
    Ja
    Altersbeschränkung
    Unter 18

    Zu welchen Zeiten findet das Angebot statt?
    2015-08-10 bis 2015-08-17

    Kosten für Betroffene
    Teil der Kosten als Eigenbeitrag

    Kontakt
    Laura Hörnig, 03641/28803, ekk-jena@t-online.de

«  Zurück zur Übersicht