Angebote zur (Langzeit-) Nachsorge für ehemalige Krebspatienten und deren Angehörige

Hier stehen Informationen über Nachsorge-Angebote aus dem deutschsprachigen Raum zur Verfügung. Die Gesellschaft für Pädiatrische Onkologie und Hämatologie (GPOH) initiierte den Aufbau dieser Webseite und fördert deren jährliche Aktualisierung.

Autor: Ingrid Grüneberg, Katja Baust, Arbeitsgemeinschaft Langzeitbeobachtung der GPOH, erstellt am: 25.09.2014, Redaktion: Ingrid Grüneberg, Zuletzt geändert: 21.03.2018

 

Sie waren als Patient von einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter betroffen und suchen Angebote in der (Langzeit-) Nachsorge? Oder Sie sind als Angehöriger einer ehemaligen Krebspatientin/ eines ehemaligen Krebspatienten ebenfalls an solchen Angeboten interessiert?
Hier haben Sie die Möglichkeit, nach Nachsorge-Angeboten in Deutschland, Luxemburg, Österreich und der Schweiz zu suchen.

Woher kommen die Nachsorgeangebote auf dieser Seite?

Die Nachsorgeangebote werden von den Einrichtungen (Kliniken, Vereinen, Gruppen) selbst eingegeben. Die Eingabe erfolgt im Rahmen der jährlichen Aktualisierungsrunde im Herbst und ist freiwillig. Die Anzahl der beteiligten Einrichtungen wächst stetig an, ebenso die Anzahl der Nachsorgeangebote.
Kontakt bei Rückfragen: Ingrid Grüneberg.

Tipps zur Suche

  1. Sie können verschiedene Suchkriterien kombinieren, aber auch jederzeit auf "Suchen" klicken.
  2. Vor jeder neuen Suche bitte "Zurücksetzen" anklicken.

Nachsorgeangebote

 

Universitätsklinikum Düsseldorf

In unserer Klinik für Kinder-Onkologie, -Hämatologie und Klinische Immunologie werden alle Erkrankungen des blutbildenden Systems (Anämien, Leukämien, Thrombopenien), Krebserkrankungen (Tumoren), Gerinnungsstörungen und Krankheiten des immunologisch-rheumatologischen Formenkreises in jeder Altersgruppe (Säuglinge, Kleinkinder, Jugendliche) diagnostiziert und behandelt. Webseite der Elterninitiative: www.kinderkrebsklinik.de


Moorenstr. 5

40225 Düsseldorf

Nordrhein-Westfalen

0211/81-18638

Frank Gottschalk

frank.gottschalk[at]med.uni-duesseldorf.de

http://www.uniklinik-duesseldorf.de/index.php?846

Nachsorgeangebote

  • Erlebnispädagogisches Nachsorge-Angebot
    Freizeit

    Angebot zu Sport und Mobilität, erlebnispädagogisches Nachsorge-Angebot

    Beschreibung des Angebots
    Heilpädagogisches Reiten / Voltigieren auf dem Nixhof und in Mönchengladbach/Mongshof, der Außenstelle vom Nixhof. Hinweis zu den Kosten für Betroffene: Die Kosten werden komplett von der Elterninitiative Kinderkrebsklinik e.V. übernommen

    Internet-Adresse des Angebots
    -

    Wird das Angebot von einem interdisziplinären Team durchgeführt?
    Nein

    Für welche Zielgruppe ist das Angebot vorgesehen?
    Für Betroffene nach einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter oder einer anderen Vorerkrankung und Familienangehörige bzw. persönliche Begleiter der Betroffenen

    Welche regionale Beschränkung gilt für die Zielgruppe?
    Regionale Beschränkung (angegebener Ort/ + Umland-Region)

    Gibt es eine Altersbeschränkung der Zielgruppe?
    Nein

    Zu welchen Zeiten findet das Angebot statt?
    nach Absprache

    Kosten für Betroffene
    Kostenfrei

    Kontakt
    Kristina Kunze, 0170-2803414, kristina.kunze@gmx.de

  • Erlebnispädagogisches Nachsorge-Angebot
    Freizeit

    Angebot zu Sport und Mobilität, erlebnispädagogisches Nachsorge-Angebot

    Beschreibung des Angebots
    Bei den Fighting Spirits ist der Name Programm. Die „kämpfenden Geister“ sind eine Musikband, bestehend aus Musikern und ca. 20 Jugendlichen, die unterschiedlich mit der lebensbedrohenden Krankheit Krebs konfrontiert sind oder waren: als Erkrankte, als Familienmitglieder oder als ehrenamtliche Wegbegleiter.

    Internet-Adresse des Angebots
    http://fightingspirits.de/

    Wird das Angebot von einem interdisziplinären Team durchgeführt?
    Nein

    Für welche Zielgruppe ist das Angebot vorgesehen?
    Für Betroffene nach einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter oder einer anderen Vorerkrankung und Familienangehörige bzw. persönliche Begleiter der Betroffenen

    Welche regionale Beschränkung gilt für die Zielgruppe?
    Keine regionale Beschränkung (bundesweit)

    Gibt es eine Altersbeschränkung der Zielgruppe?
    Nein

    Zu welchen Zeiten findet das Angebot statt?
    Dienstag ab 19 Uhr
    verschiedene Events, siehe Homepage

    Kosten für Betroffene
    Kostenfrei

    Kontakt
    Frank Gottschalk, 0172-1543806, musik@fightingspirits.de

  • Sport, Mobilität
    Sportangebot (allgemein)

    Angebot zu Sport und Mobilität, erlebnispädagogisches Nachsorge-Angebot

    Beschreibung des Angebots
    Skifreizeit Pistenflitzer für krebskranke Kinder in der Nachsorge und ihre Geschwister. Hinweis zu den Kosten: Die Kosten werden, bis auf einige Ausnahmen, komplett von der Elterninitiative Kinderkrebsklinik e.V. übernommen.

    Wird das Angebot von einem interdisziplinären Team durchgeführt?
    Nein

    Für welche Zielgruppe ist das Angebot vorgesehen?
    Für Betroffene nach einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter oder einer anderen Vorerkrankung und Familienangehörige bzw. persönliche Begleiter der Betroffenen

    Welche regionale Beschränkung gilt für die Zielgruppe?
    Keine regionale Beschränkung (bundesweit)

    Gibt es eine Altersbeschränkung der Zielgruppe?
    Nein

    Zu welchen Zeiten findet das Angebot statt?
    Einmal pro Jahr im Januar oder Februar

    Kosten für Betroffene
    Kostenfrei

    Kontakt
    Frau Dr. Gisela Janßen, 0211/81-18590, janssen@med.uni-duesseldorf.de

  • Erlebnispädagogisches Nachsorge-Angebot
    Freizeit

    Angebot zu Sport und Mobilität, erlebnispädagogisches Nachsorge-Angebot

    Beschreibung des Angebots
    Segelfreizeit in Holland

    Internet-Adresse des Angebots
    http://www.kinderkrebsklinik.de/index.php?id=899

    Wird das Angebot von einem interdisziplinären Team durchgeführt?
    Ja
    Spezialisten der jeweiligen Fachrichtung
    Team s. Webseite

    Für welche Zielgruppe ist das Angebot vorgesehen?
    Für Betroffene nach einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter und Familienangehörige bzw. persönliche Begleiter der Betroffenen

    Welche regionale Beschränkung gilt für die Zielgruppe?
    Regionale Beschränkung (angegebener Ort/ + Umland-Region)

    Gibt es eine Altersbeschränkung der Zielgruppe?
    Ja
    Jugendliche

    Zu welchen Zeiten findet das Angebot statt?
    Eine Woche im Sommer, Termin s. Webseite

    Kosten für Betroffene
    Kostenfrei

    Kontakt
    Sabrina Gänsbauer, Sabrina.Gaensbauer@med.uni-duesseldorf.de

«  Zurück zur Übersicht