Angebote zur (Langzeit-) Nachsorge für ehemalige Krebspatienten und deren Angehörige

Hier stehen Informationen über Nachsorge-Angebote aus dem deutschsprachigen Raum zur Verfügung. Die Gesellschaft für Pädiatrische Onkologie und Hämatologie (GPOH) initiierte den Aufbau dieser Webseite und fördert deren jährliche Aktualisierung.

Autor: Ingrid Grüneberg, Katja Baust, Arbeitsgemeinschaft Langzeitbeobachtung der GPOH, erstellt am: 25.09.2014, Redaktion: Ingrid Grüneberg, Zuletzt geändert: 17.10.2017

Woher kommen die Nachsorgeangebote auf dieser Seite?

Die Nachsorgeangebote werden von den Einrichtungen (Kliniken, Vereinen, Gruppen) selbst eingegeben. Die Eingabe erfolgt im Rahmen der jährlichen Aktualisierungsrunde im Herbst und ist freiwillig. Die Anzahl der beteiligten Einrichtungen wächst von Jahr zu Jahr, ebenso die Anzahl der Nachsorgeangebote. Rückfragen zur Webseite und Aktualisierungsrunde an: Ingrid Grüneberg.

 

Department für Kinder- und Jugendheilkunde
Akut-Klinik/Akut-Krankenhaus

Anichstr. 35

A-6020 Innsbruck

+43-512-504-23525

kinder.onko[at]tirol-kliniken.at

http://kinderzentrum.tirol-kliniken.at/page.cfm?vpath=paediatrie-i/spezialbereiche/

Pädiatrische Hämatologie, Onkologie und Stammzelltransplantation

  • » Psychologisches, psychosoziales und sozialrechtliches Beratungsangebot

    Art des Angebots
    Psychologische Beratung
    Beratung für Eltern, Geschwister und Angehörige oder andere persönliche Begleiter des Betroffenen

    Beschreibung des Angebots
    vor allem den/die Betroffene selbst Bedarfsklärung - Erstgespräch und infolge Weitervermittlung

    Internet-Adresse des Angebots
    http://kinderzentrum.tirol-kliniken.at/page.cfm?vpath=paediatrie-i/spezialbereiche/

    Wird das Angebot von einem interdisziplinären Team durchgeführt?
    Nein

    Für welche Zielgruppe ist das Angebot vorgesehen?
    Für Betroffene nach einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter und Familienangehörige bzw. persönliche Begleiter der Betroffenen

    Welche regionale Beschränkung gilt für die Zielgruppe?
    Keine regionale Beschränkung (bundesweit)

    Gibt es eine Altersbeschränkung der Zielgruppe?
    Nein

    Zu welchen Zeiten findet das Angebot statt?
    nach vorheriger Terminvereinbarung

    Kosten für Betroffene
    Kostenfrei

    Kontakt
    MMag. Peter Norden, +43-512-504-23525, peter.norden@tirol-kliniken.at

  • » Psychologisches, psychosoziales und sozialrechtliches Beratungsangebot

    Art des Angebots
    Psychologische Beratung
    Beratung zu neuropsychologischen Spätfolgen

    Beschreibung des Angebots
    neuropsychologische Diagnostik, Ersterhebung neuropsychologischen Status sowie Verlaufsuntersuchung, Erstellen kognitiven Profils, Ableitung schulischer bzw. alltagsbezogener Therpie/Fördermaßnahmen, Nachsorge und Vernetzung (Schule, Arbeit, Helfernetzwerk)

    Internet-Adresse des Angebots
    http://kinderzentrum.tirol-kliniken.at/page.cfm?vpath=paediatrie-i/spezialbereiche/

    Wird das Angebot von einem interdisziplinären Team durchgeführt?
    Nein

    Für welche Zielgruppe ist das Angebot vorgesehen?
    Für Betroffene nach einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter oder einer anderen Vorerkrankung

    Welche regionale Beschränkung gilt für die Zielgruppe?
    Keine regionale Beschränkung (bundesweit)

    Gibt es eine Altersbeschränkung der Zielgruppe?
    Nein

    Zu welchen Zeiten findet das Angebot statt?
    nach ärztlicher Zuweisung

    Kosten für Betroffene
    Kostenfrei

    Kontakt
    Lisa Steger, 0512-504-23525, Lisa.Steger@tirol-kliniken.at

  • » Psychologisches, psychosoziales und sozialrechtliches Beratungsangebot

    Art des Angebots
    Psychosoziale Beratung
    Beratung zur Berufsorientierung oder zum Berufswechsel

    Beschreibung des Angebots
    Welchen Beruf möchte ich lernen? Schaffe ich den Schulabschluss? Wie viel Belastung kann ich mir zutrauen? Auf der Suche nach beruflichen Perspektiven möchten wir dabei unterstützen, diese und ähnliche Fragen zu bearbeiten. “Jugend und Zukunft”, ein gemeinsames Projekt der österreichischen Kinderkrebshilfe und dem Consultingunternehmen “Die Berater®”, bietet berufliche Beratung und Begleitung für junge Menschen mit oder nach einer Krebserkrankung an.

    Internet-Adresse des Angebots
    http://www.kinderkrebshilfe.at/ich-suche-hilfe/%22jugend-und-zukunft%22

    Wird das Angebot von einem interdisziplinären Team durchgeführt?
    Nein

    Für welche Zielgruppe ist das Angebot vorgesehen?
    Ausschließlich für Betroffene nach einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter

    Welche regionale Beschränkung gilt für die Zielgruppe?
    Überregionale Beschränkung (Bundesland)

    Gibt es eine Altersbeschränkung der Zielgruppe?
    Nein

    Zu welchen Zeiten findet das Angebot statt?
    nach vorheriger Terminvereinbarung

    Kosten für Betroffene
    Kostenfrei

    Kontakt
    Lisa Steger, 0512-504-23525, Lisa.Steger@tirol-kliniken.at

  • » Angebot zu Sport und Mobilität, erlebnispädagogisches Nachsorge-Angebot

    Art des Angebots
    Erlebnispädagogisches Nachsorge-Angebot
    Freizeit

    Beschreibung des Angebots
    Die zentralen Inhalte der Insel-Camps sind die Stärkung des Selbstwertgefühls sowie ein intensiver Erfahrungsaustausch zwischen den TeilnehmerInnen. In psychotherapeutisch begleiteten Spielen und Gesprächen, bei outdoorpädagogischen Übungen, in Kreativgruppen und Reflexionsrunden arbeiten die Kinder und Jugendlichen unter professioneller Betreuung ihre Krebserkrankung und deren Folgen auf. Die Inhalte der 10-tägigen Camps sind auf das Alter sowie auf die körperlichen und psychischen Möglichkeiten der Be

    Internet-Adresse des Angebots
    http://www.kinderkrebshilfe.at/ich-suche-hilfe/nachsorge-und-camps

    Wird das Angebot von einem interdisziplinären Team durchgeführt?
    Ja
    Spezialisten der jeweiligen Fachrichtung
    CampleiterInnen und BetreuerInnen sind ausgebildete PädagogInnen bzw. PsychotherapeutInnen mit langjähriger Erfahrung in Reflexionsmethoden sowie erlebnispädagogischen, spielpädagogischen und künstlerisch-kreativen Methoden.

    Für welche Zielgruppe ist das Angebot vorgesehen?
    Für Betroffene nach einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter und Familienangehörige bzw. persönliche Begleiter der Betroffenen

    Welche regionale Beschränkung gilt für die Zielgruppe?
    Keine regionale Beschränkung (bundesweit)

    Gibt es eine Altersbeschränkung der Zielgruppe?
    Ja
    ab 8 Jahren, bis zum jungen Erwachsenenalter

    Zu welchen Zeiten findet das Angebot statt?
    nach Anmeldung

    Kosten für Betroffene
    Kostenfrei

    Kontakt
    Österreichische Kinderkrebshilfe, 01/402 88 99, oesterreichische@kinderkrebshilfe.at

  • » Angebot zu Kommunikation und Vernetzung (direkt oder internetbasiert)

    Art des Angebots
    Direkte, persönliche Kommunikation (Treffen)
    (Selbsthilfe-) Gruppe mit persönlichem Kontakt

    Beschreibung des Angebots
    •Betreuung von Betroffenen an den onkologischen Kinderkliniken (derzeit in Wien, Graz, Linz und Innsbruck) •Organisation von regelmäßigen Survivors Treffen (mit oder ohne Moderation) •Ansprechperson für Survivors in den Bundesländern •Organisation bzw. Teilnahme an diversen Veranstaltungen (Workshops, Seminare, Sportliche Aktivitäten, Survivors Sommerfest)

    Internet-Adresse des Angebots
    http://www.survivors.at/survivors/das-sind-wir/aktive-gruppen

    Wird das Angebot von einem interdisziplinären Team durchgeführt?
    Nein

    Für welche Zielgruppe ist das Angebot vorgesehen?
    Für Betroffene nach einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter und Familienangehörige bzw. persönliche Begleiter der Betroffenen

    Welche regionale Beschränkung gilt für die Zielgruppe?
    Überregionale Beschränkung (Bundesland)

    Gibt es eine Altersbeschränkung der Zielgruppe?
    Nein

    Zu welchen Zeiten findet das Angebot statt?
    nach Vereinbarung

    Kosten für Betroffene
    Kostenfrei

    Kontakt
    Elly Mair, survivors.tirol@kinderkrebshilfe.at

  • » Medizinisches Nachsorge-Angebot, Sprechstunde

    Art des Angebots
    Spezialisierte Nachsorge-Sprechstunde
    KMT-Spezialsprechstunde

    Beschreibung des Angebots
    Langzeit-Nebenwirkungen nach KMT, insbesondere Immunrekonstitution, Impfungen, Malignitätsrisiko, Fertilität

    Internet-Adresse des Angebots
    GPOH und AWMF-Richtlinien

    Wird das Angebot von einem interdisziplinären Team durchgeführt?
    Ja
    Spezialisten der jeweiligen Fachrichtung
    Kropshofer, Crazzolara, Meister

    Für welche Zielgruppe ist das Angebot vorgesehen?
    Ausschließlich für Betroffene nach einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter

    Welche regionale Beschränkung gilt für die Zielgruppe?
    Keine regionale Beschränkung (bundesweit)

    Gibt es eine Altersbeschränkung der Zielgruppe?
    Nein

    Zu welchen Zeiten findet das Angebot statt?
    Montag 8-1600
    Dienstag 8-1600
    Mittwoch 8-1600
    täglich

    Kosten für Betroffene
    Kostenfrei

    Kontakt
    Kropshofer, 004351223600,

  • » Medizinisches Nachsorge-Angebot, Sprechstunde

    Art des Angebots
    Allgemeine Nachsorge-Sprechstunde

    Beschreibung des Angebots
    Langzeit-Nebenwirkungen nach Chemotherapie/Bestrahlung/Operation, insbesondere Immunrekonstitution, Impfungen, Malignitätsrisiko, Fertilität

    Internet-Adresse des Angebots
    GPOH und AWMF-Richtlinien

    Wird das Angebot von einem interdisziplinären Team durchgeführt?
    Ja
    Spezialisten der jeweiligen Fachrichtung
    Kropshofer, Crazzolara, Meister

    Für welche Zielgruppe ist das Angebot vorgesehen?
    Ausschließlich für Betroffene nach einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter

    Welche regionale Beschränkung gilt für die Zielgruppe?
    Keine regionale Beschränkung (bundesweit)

    Gibt es eine Altersbeschränkung der Zielgruppe?
    Nein

    Kosten für Betroffene
    Kostenfrei

    Kontakt
    Kropshofer, 004351223600,

  • » Medizinisches Nachsorge-Angebot, Sprechstunde

    Art des Angebots
    Spezialisierte Nachsorge-Sprechstunde
    Endokrinologische Sprechstunde (einschließlich Beratung bei Diabetes)

    Beschreibung des Angebots
    Erkennen von Wachstums- und Essstörungen, Abklärung, Intervention

    Internet-Adresse des Angebots
    GPOH und AWMF-Richtlinien

    Wird das Angebot von einem interdisziplinären Team durchgeführt?
    Ja
    Spezialisten der jeweiligen Fachrichtung
    Kropshofer, Crazzolara, Meister

    Für welche Zielgruppe ist das Angebot vorgesehen?
    Ausschließlich für Betroffene nach einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter

    Welche regionale Beschränkung gilt für die Zielgruppe?
    Keine regionale Beschränkung (bundesweit)

    Gibt es eine Altersbeschränkung der Zielgruppe?
    Nein

    Zu welchen Zeiten findet das Angebot statt?
    Montag 0800-1600
    Dienstag 0800-1600
    Mittwoch 0800-1600
    täglich

    Kosten für Betroffene
    Kostenfrei

    Kontakt
    Kropshofer, 004351223600,

  • » Psychologisches, psychosoziales und sozialrechtliches Beratungsangebot

    Art des Angebots
    Sozialrechtliche Beratung
    Allgemeine Sozialrechtsberatung (z.B. Behindertenrecht, SGB V)

    Beschreibung des Angebots
    Planung von Nachbetreuungsmaßnahmen, Rehabilitationsmöglichkeiten, Planung der Finanzierung von Nachsorgemaßnahmen, berufliche Freistellungen für Eltern, sozialrechtliche Fragestellungen im Rahmen der Nachbetreuung

    Internet-Adresse des Angebots
    https://kinderzentrum.tirol-kliniken.at/page.cfm?vpath=das-department/sozialarbeit

    Wird das Angebot von einem interdisziplinären Team durchgeführt?
    Ja
    Spezialisten der jeweiligen Fachrichtung
    SozialarbeiterInnen, psychosoziale MitarbeiterInnen

    Für welche Zielgruppe ist das Angebot vorgesehen?
    Für Betroffene nach einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter oder einer anderen Vorerkrankung und Familienangehörige bzw. persönliche Begleiter der Betroffenen

    Welche regionale Beschränkung gilt für die Zielgruppe?
    Keine regionale Beschränkung (bundesweit)

    Gibt es eine Altersbeschränkung der Zielgruppe?
    Ja
    für PatientInnen, wenn Nachbetreuung am Depar

    Zu welchen Zeiten findet das Angebot statt?
    nach vorheriger Terminvereinbarung

    Kosten für Betroffene
    Kostenfrei

    Kontakt
    Kurt MANN, 0043-512 504 23606, kurt.mann@tirol-kliniken.at

«  Zurück zur Übersicht