Angebote zur (Langzeit-) Nachsorge für ehemalige Krebspatienten und deren Angehörige

Hier stehen Informationen über Nachsorge-Angebote aus dem deutschsprachigen Raum zur Verfügung. Die Gesellschaft für Pädiatrische Onkologie und Hämatologie (GPOH) initiierte den Aufbau dieser Webseite und fördert deren jährliche Aktualisierung.

Autor: Ingrid Grüneberg, Katja Baust, Arbeitsgemeinschaft Langzeitbeobachtung der GPOH, erstellt am: 25.09.2014, Redaktion: Ingrid Grüneberg, Zuletzt geändert: 07.12.2017

 

Sie waren als Patient von einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter betroffen und suchen Angebote in der (Langzeit-) Nachsorge? Oder Sie sind als Angehöriger einer ehemaligen Krebspatientin/ eines ehemaligen Krebspatienten ebenfalls an solchen Angeboten interessiert?
Hier haben Sie die Möglichkeit, nach Nachsorge-Angeboten in Deutschland, Luxemburg, Österreich und der Schweiz zu suchen.

Woher kommen die Nachsorgeangebote auf dieser Seite?

Die Nachsorgeangebote werden von den Einrichtungen (Kliniken, Vereinen, Gruppen) selbst eingegeben. Die Eingabe erfolgt im Rahmen der jährlichen Aktualisierungsrunde im Herbst und ist freiwillig. Die Anzahl der beteiligten Einrichtungen wächst stetig an, ebenso die Anzahl der Nachsorgeangebote.
Kontakt bei Rückfragen: Ingrid Grüneberg.

Tipps zur Suche

  1. Sie können verschiedene Suchkriterien kombinieren, aber auch jederzeit auf "Suchen" klicken.
  2. Vor jeder neuen Suche bitte "Zurücksetzen" anklicken.

Nachsorgeangebote

 

Förderkreis für krebskranke Kinder im Allgäu e.V.

Der Förderkreis für krebskranker Kinder im Allgäu e.V. wurde 1987 von Eltern als Verein von Betroffenen für Betroffene gegründet. Wir sind im Ver­eins­re­gis­ter (Amts­ge­richt Kempten) ein­ge­tra­gen, un­se­re Ge­mein­nüt­zig­keit ist an­er­kannt. Der Schwerpunkt un­se­rer Ar­beit liegt in der Hil­fe und Un­ter­stüt­zung der un­mit­tel­bar Be­trof­fe­nen und der Familien im gesamten Allgäu. Wir helfen gerne und bieten in der schweren Zeit Gespräche und den Austausch in und außerhalb der Klinik sowie in der Zeit danach an. Hauptklinik ist das Schwä­bi­sche Kin­der­krebs­zen­trum (Kin­der­kli­nik Augs­burg). Wei­te­re An­ga­ben zum Verein finden sie auf unserer Homepage.


Ellharter Straße 21

87435 Kempten

Bayern

0157-303 222 90

Herr Bartzack (1. Vorsitzender)

info[at]foerderkreis-krebskranker-kinder-allgaeu.de

www.foerderkreis-krebskranker-kinder-allgaeu.de

Nachsorgeangebot

  • » 

«  Zurück zur Übersicht