Angebote zur (Langzeit-) Nachsorge für ehemalige Krebspatienten und deren Angehörige

Hier stehen Informationen über Nachsorge-Angebote aus dem deutschsprachigen Raum zur Verfügung. Die Gesellschaft für Pädiatrische Onkologie und Hämatologie (GPOH) initiierte den Aufbau dieser Webseite und fördert deren jährliche Aktualisierung.

Autor: Ingrid Grüneberg, Katja Baust, Arbeitsgemeinschaft Langzeitbeobachtung der GPOH, erstellt am: 25.09.2014, Redaktion: Ingrid Grüneberg, Zuletzt geändert: 26.09.2018

 

Sie waren als Patient von einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter betroffen und suchen Angebote in der (Langzeit-) Nachsorge? Oder Sie sind als Angehöriger einer ehemaligen Krebspatientin/ eines ehemaligen Krebspatienten ebenfalls an solchen Angeboten interessiert?
Hier haben Sie die Möglichkeit, nach Nachsorge-Angeboten in Deutschland, Luxemburg, Österreich und der Schweiz zu suchen.

Woher kommen die Nachsorgeangebote auf dieser Seite?

Die Nachsorgeangebote werden von den Einrichtungen (Kliniken, Vereinen, Gruppen) selbst eingegeben. Die Eingabe erfolgt im Rahmen der jährlichen Aktualisierungsrunde im Herbst und ist freiwillig. Die Anzahl der beteiligten Einrichtungen wächst stetig an, ebenso die Anzahl der Nachsorgeangebote.
Kontakt bei Rückfragen: Ingrid Grüneberg.

Tipps zur Suche

  1. Vor jeder neuen Suche "Zurücksetzen" anklicken.
  2. Sie können verschiedene Suchkriterien (z.B. Medizinisches Nachsorge-Angebot + Land) kombinieren. Dann "Suchen" oder Enter-Taste.
  3. Sie können auch nur ein Suchkriterium vorgeben (z.B. Angebot zu Kommunikation und Vernetzung).

Nachsorgeangebote

 

Nachsorgeangebote

  • Allgemeine Nachsorge-Sprechstunde

    Medizinisches Nachsorge-Angebot, Sprechstunde

    Beschreibung des Angebots
    Nachsorge für krebskranke Kinder und Jugendliche mit Spezialisierung auf Erwachsene, ehemals krebskranke Kinder und Jugendliche

    Internet-Adresse des Angebots
    http://www.nachsorge-ist-vorsorge.de/wp-content/uploads/2016/09/Flyer-Nachsorgeuntersuchung-neu-HL.pdf

    Wird das Angebot von einem interdisziplinären Team durchgeführt?
    Ja
    Spezialisten der jeweiligen Fachrichtung
    Internistische Medizin/ Kinder- und Jugendmedizin, Internistischer Endokrinologe, Radiologe, Strahlentherapeut, Kardiologe, Pulmologe, Neurologe, Gynäkologe/ Kinderwunschzentrum, HNO-, Augenarzt, Dermatologe, Psychoonkologe

    Für welche Zielgruppe ist das Angebot vorgesehen?
    Für Betroffene nach einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter und Familienangehörige bzw. persönliche Begleiter der Betroffenen

    Welche regionale Beschränkung gilt für die Zielgruppe?
    Keine regionale Beschränkung (bundesweit)

    Gibt es eine Altersbeschränkung der Zielgruppe?
    Nein

    Zu welchen Zeiten findet das Angebot statt?
    Freitag 8.30-12.30

    Kosten für Betroffene
    Kostenfrei

    Kontakt
    Prof. Dr. T. Langer, 0451 500 43072, krebsnachsorge.hormone@uksh.de

  • Psychosoziale Beratung
    Beratung zur schulischen Orientierung und (Re)-Integration

    Psychologisches, psychosoziales und sozialrechtliches Beratungsangebot

    Beschreibung des Angebots
    Erstellung eines Hilfeplanes, Beratung über beste Form der Integration Kindergarten / Schule

    Wird das Angebot von einem interdisziplinären Team durchgeführt?
    Ja
    Spezialisten der jeweiligen Fachrichtung
    Ergotherapie, Psychologie, Heilpädgogik

    Für welche Zielgruppe ist das Angebot vorgesehen?
    Für Betroffene nach einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter und Familienangehörige bzw. persönliche Begleiter der Betroffenen

    Welche regionale Beschränkung gilt für die Zielgruppe?
    Regionale Beschränkung (angegebener Ort/ + Umland-Region)

    Gibt es eine Altersbeschränkung der Zielgruppe?
    Ja
    Altersbeschränkung
    Unter 18

    Kosten für Betroffene
    Kostenfrei

    Kontakt
    0651/9473040, christoph.block@villa-kunterbunt-trier.de

  • Spezialisierte Nachsorge-Sprechstunde
    Schmerztherapeutische Sprechstunde

    Medizinisches Nachsorge-Angebot, Sprechstunde

    Beschreibung des Angebots
    Sprechstunde (GKV/PKV) Kinderschmerztherapie unter besonderer Berücksichtigung von Krebserkrankungen im Kindes- und Jugendalter, inkl. Komplementhärmedizin, Akupunktur, Laser-Akupunktur, TENS, Bio-Feedback, u.a.

    Internet-Adresse des Angebots
    http://www.uniklinikum-saarland.de/de/einrich

    Wird das Angebot von einem interdisziplinären Team durchgeführt?
    Ja
    Spezialisten der jeweiligen Fachrichtung
    Akupunktur, Spezielle Schmerztherapie, Kinderheilkunde und Jugendmedizin, Kinder-Onkologie, Palliativmedizin, Psychologie, Kunsttherapie, Musiktherapie, Tiergestützte Therapie, u.a.

    Für welche Zielgruppe ist das Angebot vorgesehen?
    Für Betroffene nach einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter oder einer anderen Vorerkrankung

    Welche regionale Beschränkung gilt für die Zielgruppe?
    Keine regionale Beschränkung (bundesweit)

    Gibt es eine Altersbeschränkung der Zielgruppe?
    Nein

    Zu welchen Zeiten findet das Angebot statt?
    Dienstag nach Vereinbarung
    Mittwoch nach Vereinbarung
    Donnerstag nach Vereinbarung

    Kosten für Betroffene
    Kosten, die auf Antrag übernommen werden

    Kontakt
    Sekretariat, 06841-16-28510, zentrum.palliativmedizin@uks.eu

  • Allgemeine Nachsorge-Sprechstunde

    Medizinisches Nachsorge-Angebot, Sprechstunde

    Wird das Angebot von einem interdisziplinären Team durchgeführt?
    Ja

    Für welche Zielgruppe ist das Angebot vorgesehen?
    Ausschließlich für Betroffene nach einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter

  • Allgemeine Nachsorge-Sprechstunde

    Medizinisches Nachsorge-Angebot, Sprechstunde

    Beschreibung des Angebots
    Nachsorgen entspr. den Protokoll-Vorgaben ggf. Weiterüberweisung an spez. Einrichtungen

    Internet-Adresse des Angebots
    www.kinderaerzteimnetz.de/ruetschpaed

    Wird das Angebot von einem interdisziplinären Team durchgeführt?
    Nein

    Für welche Zielgruppe ist das Angebot vorgesehen?
    Ausschließlich für Betroffene nach einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter

    Welche regionale Beschränkung gilt für die Zielgruppe?
    Regionale Beschränkung (angegebener Ort/ + Umland-Region)

    Gibt es eine Altersbeschränkung der Zielgruppe?
    Ja
    Altersbeschränkung
    Über 18

    Zu welchen Zeiten findet das Angebot statt?
    nach Vereinbarung in der Sprechstunde

    Kosten für Betroffene
    Kostenfrei

    Kontakt
    Horst Rütschle , 06234 75 14 , ruetschpaed@t-online.de

  • Allgemeine Nachsorge-Sprechstunde

    Medizinisches Nachsorge-Angebot, Sprechstunde

    Beschreibung des Angebots
    Onkologische Nachsorge entsprechend den Richtlinien der GPOH

    Internet-Adresse des Angebots
    https://kinderklinik.med.uni-rostock.de/klinik/ambulanter-bereich/onkologie-haematologie-und-immunologie/

    Wird das Angebot von einem interdisziplinären Team durchgeführt?
    Ja
    Spezialisten der jeweiligen Fachrichtung
    Päd. Onkologe, Palliativmediziner, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin, bedarfsweise Psychologen, Sozialarbeiter und weitere helfende Spezialisten

    Für welche Zielgruppe ist das Angebot vorgesehen?
    Für Betroffene nach einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter und Familienangehörige bzw. persönliche Begleiter der Betroffenen

    Welche regionale Beschränkung gilt für die Zielgruppe?
    Keine regionale Beschränkung (bundesweit)

    Gibt es eine Altersbeschränkung der Zielgruppe?
    Ja
    bis 18. Geburtstag

    Zu welchen Zeiten findet das Angebot statt?
    Täglich 8:00 – 15:00 nach tel. Anmeldung

    Kontakt
    Prof. Dr. C. F. Classen, Dr. med. U. Kyank, 0381 494 7255, carl-friedrich.classen@med.uni-rostock.de

  • Allgemeine Nachsorge-Sprechstunde

    Medizinisches Nachsorge-Angebot, Sprechstunde

    Beschreibung des Angebots
    Multidisziplinäre Sprechstunde unter der Leitung der Kinderonkologischen Abteilung in Kooperation mit dem Psychosozialen Dienst, Kinderchirurgie, Kinderurologie, Kinderorthopädie, Neuropädiatrie, Sozialpädiatrisches Zentrum, HNO, etc.

    Internet-Adresse des Angebots
    http://www.helios-kliniken.de/klinik/krefeld/

    Wird das Angebot von einem interdisziplinären Team durchgeführt?
    Ja
    Spezialisten der jeweiligen Fachrichtung
    Interdisziplinäre Kooperationen: Psychosozialer Dienst (Kinder- und Jugendpsychologie, Heilpädagogik) SPZ (Logopädie, Physiotherapie, Ergotherapie, Neuropädiatrie, Testungen) Kinderradiologie Kinderchirurgie, Kinderurologie Neurochirurgie Thoraxchir

    Für welche Zielgruppe ist das Angebot vorgesehen?
    Ausschließlich für Betroffene nach einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter

    Welche regionale Beschränkung gilt für die Zielgruppe?
    Keine regionale Beschränkung (bundesweit)

    Gibt es eine Altersbeschränkung der Zielgruppe?
    Ja
    Altersbeschränkung
    Unter 18

    Zu welchen Zeiten findet das Angebot statt?
    Montag 09:00 - 11:30 Uhr, 14:00 - 15:30 Uhr
    Mittwoch 09:00 - 11:30 Uhr
    Donnerstag 09:00 - 11:30 Uhr, 14:00 - 15:30 Uhr
    nach Rücksprache

    Kosten für Betroffene
    Kostenfrei

    Kontakt
    Herr Thomas Imschweiler, Leiter der Abteilung Pädiatrische Hämatologie und Onkologie & Oberärztin Fr. Dr. med. Nina Brauer, , 02151-322338 oder - 2355, nina.brauer@helios-kliniken.de

  • Psychosoziale Beratung
    Beratung zur schulischen Orientierung und (Re)-Integration

    Psychologisches, psychosoziales und sozialrechtliches Beratungsangebot

    Beschreibung des Angebots
    Kompetente Begleitung in jeder Phase der Behandlung Die Aufnahme eines Kindes oder Jugendlichen in unsere Klinik bedeutet für viele Eltern und Familienangehörige eine enorme Belastung. Vor allem dann, wenn es sich um eine noch unklare oder schwerwiegende Erkrankung handelt. Denn körperliche Beschwerden werden auch psychisch durchlebt und verarbeitet. Wird die Last zu groß, kann professionelle Unterstützung eine große Hilfe sein. Zudem machen sich erkrankte Kinder in der Regel nicht nur Sorgen um

    Internet-Adresse des Angebots
    http://www.helios-kliniken.de/klinik/krefeld/

    Wird das Angebot von einem interdisziplinären Team durchgeführt?
    Ja
    Spezialisten der jeweiligen Fachrichtung
    Psychologe Heilpädagoge Sozialarbeiter

    Für welche Zielgruppe ist das Angebot vorgesehen?
    Für Betroffene nach einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter und Familienangehörige bzw. persönliche Begleiter der Betroffenen

    Welche regionale Beschränkung gilt für die Zielgruppe?
    Keine regionale Beschränkung (bundesweit)

    Gibt es eine Altersbeschränkung der Zielgruppe?
    Ja
    Altersbeschränkung
    Unter 18

    Zu welchen Zeiten findet das Angebot statt?
    Nur nach Anmeldung

    Kosten für Betroffene
    Kostenfrei

    Kontakt
    Fr. Barbara Stüben, 02151-322301, barbara.stueben@helios-kliniken.de

  • Sport, Mobilität
    Sportangebot (allgemein)

    Angebot zu Sport und Mobilität, erlebnispädagogisches Nachsorge-Angebot

    Beschreibung des Angebots
    Nach Abschluss der Intensivtherapie können Patienten zusammen mit Geschwistern, Eltern und Freunden am Nachsorgesportangebot teilnehmen. Ziel ist es die Kinder und Jugendlichen zu unterstützen den (Wieder-)Einstieg in einen körperlich aktiven Alltag zu meistern. Durch den Aufbau von Fitness und Selbstvertrauen in den eigenen Körper beim Sport und durch die Vermittlung von Spaß an Bewegung soll ein langfristiges eigenständiges Sporttreiben erzielt werden. Unser Angebot besteht aus Rudern, Fitnesstraining und Schnuppertrainings in verschiedenen Sportarten: Beim Rudern und Fitnesstraining am Mainzer Ruder-Verein wird gezielt und individuell die Fitness gesteigert. Teamsport und Natur werden vor allem beim Rudern erlebt. Die Schnuppertrainings bringen viel Spaß bei einem gemeinsamen Erlebnis und ermöglichen jedem individuell eine passende Sportart für sich (wieder) zu entdecken. Eine Teilnahme an der Regatta Ruder-gegen-Krebs im Rahmen eines speziellen Jugendpatientenrennens bietet eine besondere Trainingsmotivation. Wir trainieren in der Regel alle vier bis acht Wochen. Somit können auch Patienten mit weiteren Anfahrtswegen regelmäßig teilnehmen. Unser Trainingsangebot soll keinen Ersatz für regelmäßiges Sporttreiben darstellen, sondern es soll eine Unterstützung sein, den Einstieg in eigenständiges Sporttreiben zu erlangen. Durch individuelle Betreuung, Einführung in grundlegende Trainingsmethoden und vor allem durch Spaß an Bewegung soll für eigenständiges und nachhaltiges Sporttreiben motiviert werden. Freunde, Geschwister und Eltern sind dabei eine zusätzliche und sehr große Motivation.

    Wird das Angebot von einem interdisziplinären Team durchgeführt?
    Ja
    Spezialisten der jeweiligen Fachrichtung
    Sportwissenschaftlerin, Pädiatrische Onkologen, Erzieherin, Krankenschwester

    Für welche Zielgruppe ist das Angebot vorgesehen?
    Für Betroffene nach einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter und Familienangehörige bzw. persönliche Begleiter der Betroffenen

    Welche regionale Beschränkung gilt für die Zielgruppe?
    Regionale Beschränkung (angegebener Ort/ + Umland-Region)

    Gibt es eine Altersbeschränkung der Zielgruppe?
    Ja
    Ab 4 Jahren

    Zu welchen Zeiten findet das Angebot statt?
    nach Rücksprache

    Kosten für Betroffene
    Kostenfrei

    Kontakt
    Sandra Stössel, Silvia Wenzel, beide M. Sc. sportwiss., 06131178331, stoessel@uni-mainz.de, Silvia.Wenzel@unimediz

  • Erlebnispädagogisches Nachsorge-Angebot
    Sonstiges Angebot

    Angebot zu Sport und Mobilität, erlebnispädagogisches Nachsorge-Angebot

    Beschreibung des Angebots
    Ehemaligen-Jugendgruppe. Richtet sich an ehemalige Patienten ab der Dauertherapie und Geschwister zwischen 12-18 Jahren. Treffen finden monatlich statt. Treffpunkt im Elternhaus, dort wird gemeinsam gekocht und von dort aus zu erlebnispädagogischen Aktionen aufgebrochen.

    Internet-Adresse des Angebots
    www.krebskrankekinder-mainz.de/unsere-projekte/#nachsorge

    Wird das Angebot von einem interdisziplinären Team durchgeführt?
    Nein

    Welche regionale Beschränkung gilt für die Zielgruppe?
    Regionale Beschränkung (angegebener Ort/ + Umland-Region)

    Gibt es eine Altersbeschränkung der Zielgruppe?
    Ja
    12-18

    Zu welchen Zeiten findet das Angebot statt?
    Monatlich an einem Samstag zu unterschiedlichen Tageszeiten, je nach geplanter Aktion

    Kosten für Betroffene
    Kostenfrei

    Kontakt
    Kai Leimig, 06131-237234, kai.leimig@krebskrankekinder-mainz.de

  • Psychosoziale Beratung
    Beratung zur schulischen Orientierung und (Re)-Integration

    Psychologisches, psychosoziales und sozialrechtliches Beratungsangebot

    Beschreibung des Angebots
    Informationsveranstaltung in der Schulklasse gemeinsam mit dem Patienten zur Aufklärung der Klassenkameraden, beantworten aller Fragen zum Thema Krebs, Therapie, etc. zur erleichterten Reintegration in die Klasse und zum Abbau von Ängsten und Vorurteilen.

    Internet-Adresse des Angebots
    www.krebskrankekinder-mainz.de/unsere-projekte/#nachsorge

    Wird das Angebot von einem interdisziplinären Team durchgeführt?
    Nein

    Für welche Zielgruppe ist das Angebot vorgesehen?
    Ausschließlich für Betroffene nach einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter

    Welche regionale Beschränkung gilt für die Zielgruppe?
    Regionale Beschränkung (angegebener Ort/ + Umland-Region)

    Gibt es eine Altersbeschränkung der Zielgruppe?
    Nein

    Zu welchen Zeiten findet das Angebot statt?
    2014-01-01 bis 2014-12-31

    Kosten für Betroffene
    Kostenfrei

    Kontakt
    Kai Leimig, 06131-237234, kai.leimig@krebskrankekinder-mainz.de

  • Allgemeine Nachsorge-Sprechstunde

    Medizinisches Nachsorge-Angebot, Sprechstunde

    Beschreibung des Angebots
    Vorsorge-Sprechstunde für Junge Erwachsene nach Krebserkrankung im Kindesalter. Die Anmeldung für Patienten sollte über die Telefonnummer 0761/270-45200 erfolgen.

    Internet-Adresse des Angebots
    https://www.uniklinik-freiburg.de/paed-haematologie/ambulante-behandlung.html

    Wird das Angebot von einem interdisziplinären Team durchgeführt?
    Ja
    Spezialisten der jeweiligen Fachrichtung
    Pädiatrischer Onkologe, Internistin, Psychologische Psychotherapeutin

    Für welche Zielgruppe ist das Angebot vorgesehen?
    Ausschließlich für Betroffene nach einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter

    Welche regionale Beschränkung gilt für die Zielgruppe?
    Keine regionale Beschränkung (bundesweit)

    Gibt es eine Altersbeschränkung der Zielgruppe?
    Ja
    Altersbeschränkung
    Über 18

    Zu welchen Zeiten findet das Angebot statt?
    Montag 13:15 -17:00 Uhr

    Kosten für Betroffene
    Kostenfrei

    Kontakt
    Prof. Dr. Charlotte Niemeyer, Dr. Annika Pierce, 0761-270-43000, annika.pierce@uniklinik-freiburg.de

  • Erlebnispädagogisches Nachsorge-Angebot
    Freizeit

    Angebot zu Sport und Mobilität, erlebnispädagogisches Nachsorge-Angebot

    Beschreibung des Angebots
    Wir finanzieren für die Jugendlichen einmal im Jahr eine Skifreizeit "Pistenflitzer" und eine Segelfreizeit "Düsselpiraten".

    Internet-Adresse des Angebots
    wwww.kinderkrebsklinik.de

    Wird das Angebot von einem interdisziplinären Team durchgeführt?
    Ja
    Spezialisten der jeweiligen Fachrichtung
    Onkologen, Stationsleitung, teilweise Sporttherapeuten, Sozialarbeiterinnen

    Für welche Zielgruppe ist das Angebot vorgesehen?
    Ausschließlich für Betroffene nach einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter

    Welche regionale Beschränkung gilt für die Zielgruppe?
    Keine regionale Beschränkung (bundesweit)

    Gibt es eine Altersbeschränkung der Zielgruppe?
    Nein

    Zu welchen Zeiten findet das Angebot statt?
    Pistenflitzer 27.01. - 03.02.2018, Düsselpiraten 04.08 - 10.08.2018

    Kosten für Betroffene
    Kostenfrei

    Kontakt
    Frau Dr. Janßen, Herr Dr. Laws, Carola Kisters,

  • Sozialrechtliche Beratung
    Allgemeine Sozialrechtsberatung (z.B. Behindertenrecht, SGB V)

    Psychologisches, psychosoziales und sozialrechtliches Beratungsangebot

    Beschreibung des Angebots
    Wir als Verein geben sozialrechtliche Unterstützung bei Anträgen, vermitteln weiter und geben aber auch den betroffenen Familien Unterstützung bei anfallenden familiären und finanziellen Problemen.

    Internet-Adresse des Angebots
    Verein@kinderkrebshilfe-rostock.de

    Wird das Angebot von einem interdisziplinären Team durchgeführt?
    Nein

    Für welche Zielgruppe ist das Angebot vorgesehen?
    Für Betroffene nach einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter und Familienangehörige bzw. persönliche Begleiter der Betroffenen

    Welche regionale Beschränkung gilt für die Zielgruppe?
    Regionale Beschränkung (angegebener Ort/ + Umland-Region)

    Gibt es eine Altersbeschränkung der Zielgruppe?
    Ja
    Altersbeschränkung
    Über 18

    Zu welchen Zeiten findet das Angebot statt?
    Montag 08:00 - 17:00
    Freitag 08:00 - 17:00
    von Montags bis Freitags

    Kosten für Betroffene
    Kostenfrei

    Kontakt
    Silke Strümper, 0381-2019850, ssilke.struemper@kinderkrebhilfe-rostock.de

  • Sport, Mobilität
    Sportangebot (allgemein)

    Angebot zu Sport und Mobilität, erlebnispädagogisches Nachsorge-Angebot

    Beschreibung des Angebots
    Kletterkurse (indoor u. outdoor) mit anschliessendem gemütlichen Beisammensein und Austausch für krebskranke Kinder und ihre Familien. 1x/Monat

    Wird das Angebot von einem interdisziplinären Team durchgeführt?
    Nein

    Für welche Zielgruppe ist das Angebot vorgesehen?
    Ausschließlich für Betroffene nach einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter

    Welche regionale Beschränkung gilt für die Zielgruppe?
    Überregionale Beschränkung (Bundesland)

    Gibt es eine Altersbeschränkung der Zielgruppe?
    Nein

    Zu welchen Zeiten findet das Angebot statt?
    Samstag 10-16h

    Kosten für Betroffene
    Kostenfrei

    Kontakt
    s.o.,

  • Spezialisierte Nachsorge-Sprechstunde
    Multidisziplinäre Sprechstunde für spezifische Diagnosegruppe (z.B. Hirntumoren, Knochentumoren)

    Medizinisches Nachsorge-Angebot, Sprechstunde

    Beschreibung des Angebots
    ◾Bluterkrankungen (Hämatologie), wie z. B. Akute und chronische Leukämien, Non-Hodgkin-Lymphome, Morbus Hodgkin, Autoimmunerkrankungen, Blutarmut (Anämie), Gerinnungsstörungen ◾Bösartige Tumorerkrankungen (Onkologie), wie z.B. Magen- und Darmkrebs, Lungenkrebs, Brustkrebs, fortgeschrittener Prostatakrebs ◾Betreuung nach Knochenmarktransplantation ◾Tumornachsorge operierter, bestrahlter oder chemotherapierter Patienten ◾Beratung bei allen onkologischen Fragestellungen ◾Untersuchungen zur Krebsfrüherkennung

    Internet-Adresse des Angebots
    http://www.onkologie-magdeburg.de/

    Wird das Angebot von einem interdisziplinären Team durchgeführt?
    Nein

    Für welche Zielgruppe ist das Angebot vorgesehen?
    Ausschließlich für Betroffene nach einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter

    Welche regionale Beschränkung gilt für die Zielgruppe?
    Regionale Beschränkung (angegebener Ort/ + Umland-Region)

    Gibt es eine Altersbeschränkung der Zielgruppe?
    Ja
    Altersbeschränkung
    Über 18

    Zu welchen Zeiten findet das Angebot statt?
    nach telefonischer Anfrage

    Kosten für Betroffene
    Kostenfrei

    Kontakt
    PD Dr. Jentsch-Ullrich, 03915616568, ju@onkologie-magdeburg.de

  • Psychologische Beratung
    Beratung/ Psychotherapie (Psychoonkologie) bei Trauma-Folgestörungen, Depression, Angst, Fatigue, Essstörungen, psychosomatische

    Psychologisches, psychosoziales und sozialrechtliches Beratungsangebot

    Beschreibung des Angebots
    Psychosoziale Beratung von Nachsorgepatienten bei persönlichen und familiären Themen und Problemstellungen.

    Internet-Adresse des Angebots
    www.foerderkreis-ulm.org

    Für welche Zielgruppe ist das Angebot vorgesehen?
    Für Betroffene nach einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter und Familienangehörige bzw. persönliche Begleiter der Betroffenen

    Welche regionale Beschränkung gilt für die Zielgruppe?
    Regionale Beschränkung (angegebener Ort/ + Umland-Region)

    Gibt es eine Altersbeschränkung der Zielgruppe?
    Nein

    Zu welchen Zeiten findet das Angebot statt?
    Nach Bedarf im Einzelfall

    Kosten für Betroffene
    Kostenfrei

    Kontakt
    Andrea Schill, 0731/500-57377, andrea.schill@uniklinik-ulm.de

  • Psychosoziale Beratung
    Beratung zur schulischen Orientierung und (Re)-Integration

    Psychologisches, psychosoziales und sozialrechtliches Beratungsangebot

    Beschreibung des Angebots
    Psychosoziale Beratung von Nachsorgepatienten/ Eltern / Institutionen bei schulischen Themen und (Re-)Integration.

    Internet-Adresse des Angebots
    www.foerderkreis-ulm.org

    Für welche Zielgruppe ist das Angebot vorgesehen?
    Für Betroffene nach einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter und Familienangehörige bzw. persönliche Begleiter der Betroffenen

    Welche regionale Beschränkung gilt für die Zielgruppe?
    Regionale Beschränkung (angegebener Ort/ + Umland-Region)

    Gibt es eine Altersbeschränkung der Zielgruppe?
    Nein

    Zu welchen Zeiten findet das Angebot statt?
    Bei Bedarf im Einzelfall ein- oder mehrmalig

    Kosten für Betroffene
    Kostenfrei

    Kontakt
    Andrea Schill, 0731/500-57377, andrea.schill@uniklinik-ulm.de

  • Psychosoziale Beratung
    Beratung zur Berufsorientierung oder zum Berufswechsel

    Psychologisches, psychosoziales und sozialrechtliches Beratungsangebot

    Beschreibung des Angebots
    Psychosoziale Beratung von Nachsorgepatienten/ Eltern / Institutionen bei beruflichen Fragestellungen und (Re-)Integration.

    Internet-Adresse des Angebots
    www.foerderkreis-ulm.org

    Für welche Zielgruppe ist das Angebot vorgesehen?
    Für Betroffene nach einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter und Familienangehörige bzw. persönliche Begleiter der Betroffenen

    Welche regionale Beschränkung gilt für die Zielgruppe?
    Regionale Beschränkung (angegebener Ort/ + Umland-Region)

    Gibt es eine Altersbeschränkung der Zielgruppe?
    Nein

    Zu welchen Zeiten findet das Angebot statt?
    Nach Bedarf im Einzelfall

    Kosten für Betroffene
    Kostenfrei

    Kontakt
    Andrea Schill, 0731/500-57377, andrea.schill@uniklinik-ulm.de

  • Psychologische Beratung
    Beratung für Eltern, Geschwister und Angehörige oder andere persönliche Begleiter des Betroffenen

    Psychologisches, psychosoziales und sozialrechtliches Beratungsangebot

    Beschreibung des Angebots
    Psychosoziale Beratung von Geschwisterkindern/-Jugendlichen sowie Beratung von Eltern und Institutionen bzgl. geschwisterrelevanter Fragestellungen.

    Internet-Adresse des Angebots
    www.foerderkreis-ulm.org

    Für welche Zielgruppe ist das Angebot vorgesehen?
    Ausschließlich für Familienangehörige bzw. persönliche Begleiter der Betroffenen

    Welche regionale Beschränkung gilt für die Zielgruppe?
    Regionale Beschränkung (angegebener Ort/ + Umland-Region)

    Gibt es eine Altersbeschränkung der Zielgruppe?
    Nein

    Zu welchen Zeiten findet das Angebot statt?
    Nach Bedarf im Einzelfall

    Kosten für Betroffene
    Kostenfrei

    Kontakt
    Andrea Schill, 0731/500-57377, andrea.schill@uniklinik-ulm.de

«  Zurück zur Übersicht