Angebote zur (Langzeit-) Nachsorge für ehemalige Krebspatienten und deren Angehörige

Hier stehen Informationen über Nachsorge-Angebote aus dem deutschsprachigen Raum zur Verfügung. Die Gesellschaft für Pädiatrische Onkologie und Hämatologie (GPOH) initiierte den Aufbau dieser Webseite und fördert deren jährliche Aktualisierung.

Autor: Ingrid Grüneberg, Katja Baust, Arbeitsgemeinschaft Langzeitbeobachtung der GPOH, erstellt am: 25.09.2014, Redaktion: Ingrid Grüneberg, Zuletzt geändert: 19.02.2019

 

Sie waren als Patient von einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter betroffen und suchen Angebote in der (Langzeit-) Nachsorge? Oder Sie sind als Angehöriger einer ehemaligen Krebspatientin/ eines ehemaligen Krebspatienten ebenfalls an solchen Angeboten interessiert?
Hier haben Sie die Möglichkeit, nach Nachsorge-Angeboten in Deutschland, Luxemburg, Österreich und der Schweiz zu suchen.

© Sydra Productions – Fotolia.com

Woher kommen die Nachsorgeangebote auf dieser Seite?

Die Nachsorgeangebote werden von den Einrichtungen (Kliniken, Vereinen, Gruppen) selbst eingegeben. Die Eingabe erfolgt im Rahmen der jährlichen Aktualisierungsrunde im Herbst und ist freiwillig. Die Anzahl der beteiligten Einrichtungen wächst stetig an, ebenso die Anzahl der Nachsorgeangebote.
Kontakt bei Rückfragen: Ingrid Grüneberg.

Tipps zur Suche

  1. EMPFEHLUNG: Sie geben nur ein einziges Suchkriterium vor, z.B. den ORT.
  2. Sie können auch verschiedene Suchkriterien (z.B. Medizinisches Nachsorge-Angebot + Land) kombinieren. Bei zu vielen Kriterien ist Ihr Suchergebnis eventuell NULL. da die Datenbank unter 1.000 Datensätze enthält.
  3. Vor jeder neuen Suche "Zurücksetzen" anklicken.

Nachsorgeangebote

 

Evangelisches Klinikum Bethel, Kinderzentrum

Die Kinderonkologie im Kinderzentrum des EvKB ist der Mittelpunkt eines engverzahnten Informations- und Handlungsverbundes, der sich nicht allein durch ein außergewöhnliches Fachwissen, sondern durch eine enge persönliche Verbindung zu den jungen Patienten und den Familien auszeichnet. Das gesamte Angebot im Kinderzentrum, von der Neuropädiatrie über die Kinderradiologie und Kinderchirurgie bis hin zur eigenen Blutbank sowie der Zusammenarbeit mit dem Tumorzentrum der Erwachsenenonkologie, bildet den starken Arm für Diagnostik und Therapie. Darüber hinaus stehen im onkologischen Team, das sich um jeden Patienten kümmert, Psychologen, Kunst-, Ergo- und Musiktherapeuten sowie Sozialarbeiter und Ethiker jederzeit als vertrauensvolle Ansprechpartner bereit. Nicht nur der onkologische Patient, auch seine Familie braucht einen großen Rückhalt, um Kraft tanken zu können. In den Augen der Kinder ist die onkologische Station häufig ein zweites Zuhause. Vom Pflegeteam wird ein besonderes Maß an offener Kommunikation erwartet. Sie sind in dieser angespannten Situation der Motor der Motivation und die Informationsquelle für die Patienten und vor allem für die Eltern.


Grenzweg 10

33617  Bielefeld

Nordrhein-Westfalen

0521 772 78050

Ltd. Arzt Dr. med. Norbert Jorch

Norbert.Jorch[at]evkb.de

http://evkb.de/

Nachsorgeangebote

  • Allgemeine Nachsorge-Sprechstunde

    Medizinisches Nachsorge-Angebot, Sprechstunde

    Beschreibung des Angebots
    Nachsorge von Kinder und Jugendlichen mit hämatologischer oder onkologischer Erkrankung

    Internet-Adresse des Angebots
    https://evkb.de/kliniken-zentren/frauen-maenner-kinder/kinder-und-jugendmedizin/schwerpunkte/kinder-haematologieonkologie/#breadcrumb

    Wird das Angebot von einem interdisziplinären Team durchgeführt?
    Ja
    Spezialisten der jeweiligen Fachrichtung
    Hämato- Onkologen/ in, Ergotherapeuten/ in , Lehrer/in, Psychologe /in

    Für welche Zielgruppe ist das Angebot vorgesehen?
    Für Betroffene nach einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter oder einer anderen Vorerkrankung und Familienangehörige bzw. persönliche Begleiter der Betroffenen

    Welche regionale Beschränkung gilt für die Zielgruppe?
    Regionale Beschränkung (angegebener Ort/ + Umland-Region)

    Gibt es eine Altersbeschränkung der Zielgruppe?
    Nein

    Zu welchen Zeiten findet das Angebot statt?
    Sprechzeiten montags bis freitags mit Terminvereinbarung

    Kosten für Betroffene
    Kostenfrei

    Kontakt
    Frau Kuhlmann und Frau Lork, 0521 772 77128, KK-TK@evkb.de

  • Allgemeine Nachsorge-Sprechstunde

    Medizinisches Nachsorge-Angebot, Sprechstunde

    Beschreibung des Angebots
    Nachsorge von Kinder und Jugendlichen mit hämatologischer oder onkologischer Erkrankung

    Internet-Adresse des Angebots
    https://evkb.de/kliniken-zentren/frauen-maenner-kinder/kinder-und-jugendmedizin/schwerpunkte/kinder-haematologieonkologie/#breadcrumb

    Wird das Angebot von einem interdisziplinären Team durchgeführt?
    Ja
    Spezialisten der jeweiligen Fachrichtung
    Hämato-Onkologin

    Für welche Zielgruppe ist das Angebot vorgesehen?
    Für Betroffene nach einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter oder einer anderen Vorerkrankung und Familienangehörige bzw. persönliche Begleiter der Betroffenen

    Welche regionale Beschränkung gilt für die Zielgruppe?
    Regionale Beschränkung (angegebener Ort/ + Umland-Region)

    Gibt es eine Altersbeschränkung der Zielgruppe?
    Nein

    Zu welchen Zeiten findet das Angebot statt?
    Mittwoch Vormittags
    Donnerstag Nachmittags

    Kosten für Betroffene
    Kostenfrei

    Kontakt
    OÄ Dr.med. Claudia Khurana, 0521 772 78047,

  • Psychosoziale Beratung
    Beratung zur schulischen Orientierung und (Re)-Integration

    Psychologisches, psychosoziales und sozialrechtliches Beratungsangebot

    Beschreibung des Angebots
    Psychologische und Psychosoziale Beratung der Familiene bei Krankheitsbewältigung, im Umgang mit Spätfolgen und zur Integration in Kindergarten und Schule

    Internet-Adresse des Angebots
    https://evkb.de/kliniken-zentren/frauen-maenner-kinder/kinder-und-jugendmedizin/schwerpunkte/kinder-haematologieonkologie/#breadcrumb

    Wird das Angebot von einem interdisziplinären Team durchgeführt?
    Ja
    Spezialisten der jeweiligen Fachrichtung
    Psychologin

    Für welche Zielgruppe ist das Angebot vorgesehen?
    Für Betroffene nach einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter und Familienangehörige bzw. persönliche Begleiter der Betroffenen

    Welche regionale Beschränkung gilt für die Zielgruppe?
    Regionale Beschränkung (angegebener Ort/ + Umland-Region)

    Gibt es eine Altersbeschränkung der Zielgruppe?
    Nein

    Zu welchen Zeiten findet das Angebot statt?
    nach Absprache

    Kosten für Betroffene
    Kostenfrei

    Kontakt
    Frau Christiane Faist-Schweika , Christiane.Faist-Schweika@evkb.de

  • Psychosoziale Beratung
    Beratung zur schulischen Orientierung und (Re)-Integration

    Psychologisches, psychosoziales und sozialrechtliches Beratungsangebot

    Beschreibung des Angebots
    Psychosoziale Ergotherapeutische Beratung der Eltern sowie Geschwister und nahe Angehörige. Psychoemotionale Begleitung bei Traumer / Verlust, Reintegration in den Alltag z.B Kommunikation mit Schulen und Kindergärten

    Internet-Adresse des Angebots
    https://evkb.de/kliniken-zentren/frauen-maenner-kinder/kinder-und-jugendmedizin/schwerpunkte/kinder-haematologieonkologie/#breadcrumb

    Wird das Angebot von einem interdisziplinären Team durchgeführt?
    Ja
    Spezialisten der jeweiligen Fachrichtung
    Ergotherapeuten/in

    Für welche Zielgruppe ist das Angebot vorgesehen?
    Für Betroffene nach einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter und Familienangehörige bzw. persönliche Begleiter der Betroffenen

    Welche regionale Beschränkung gilt für die Zielgruppe?
    Regionale Beschränkung (angegebener Ort/ + Umland-Region)

    Gibt es eine Altersbeschränkung der Zielgruppe?
    Nein

    Zu welchen Zeiten findet das Angebot statt?
    nach Absprache

    Kosten für Betroffene
    Kostenfrei

    Kontakt
    Rodrigo Barros, Rodrigo.Barros@evkb.de

  • Sozialrechtliche Beratung
    Allgemeine Sozialrechtsberatung (z.B. Behindertenrecht, SGB V)

    Psychologisches, psychosoziales und sozialrechtliches Beratungsangebot

    Beschreibung des Angebots
    Sozialrechtliche Beratung

    Internet-Adresse des Angebots
    https://evkb.de/kliniken-zentren/frauen-maenner-kinder/kinder-und-jugendmedizin/schwerpunkte/kinder-haematologieonkologie/#breadcrumb

    Wird das Angebot von einem interdisziplinären Team durchgeführt?
    Nein

    Für welche Zielgruppe ist das Angebot vorgesehen?
    Ausschließlich für Betroffene nach einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter

    Welche regionale Beschränkung gilt für die Zielgruppe?
    Regionale Beschränkung (angegebener Ort/ + Umland-Region)

    Gibt es eine Altersbeschränkung der Zielgruppe?
    Ja
    Altersbeschränkung
    Unter 18

    Zu welchen Zeiten findet das Angebot statt?
    nach Terminabsprache

    Kosten für Betroffene
    Kostenfrei

    Kontakt
    Frau Marteaux, 0521 772 79275, Christina.Marteaux@evkb.de

«  Zurück zur Übersicht