Notfallempfehlungen in der Kinderkrebsheilkunde

Autor: Dr. med. Ralf Herold, Redaktion: Prof. Dr. med. Ursula Creutzig, Zuletzt geändert: 19.02.2019

Alle hier bereitgestellten Empfehlungen sind nach bestem Wissen entstanden. Es sind jedoch keine allgemein verbindlichen Standards. Vor der Verwendung der angeführten Medikamente müssen die zugehörigen wissenschaftlichen Prospekte und der Beipackzettel gelesen werden. Neue Erkenntnisse über Toxizitäten, Dosierung, Applikationsart und Timing können jederzeit zu anderen Empfehlungen, auch zum Verbot der bisherigen Anwendungen führen. Außerdem sind Druckfehler trotz aller Sorgfalt nicht sicher vermeidbar.

Für Notfälle sind auch folgende Rufnummern zu erreichen:
112 - die Feuerwehr und der Rettungsdienst (bundesweit)
(030) 1 92 40 - Giftnotruf Berlin

(Foto: Wiebke Peitz I Charité Berlin)